Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Welche Alternativen gibt es zu ebay und Amazon?

Wenn man etwas im Internet verkaufen möchte, egal ob gebraucht oder neu, denkt man meistens zuerst an ebay. Ein bischen dahinter folgt dann Amazon. Klar, hierbei handelt es sich um die beiden Platzhirsche. Doch es gibt noch Alternativen zu diesen Marktplätzen, wovon hier zwei heute einmal vorgestellt werden. Einige davon sind Spezial-Börsen, die sich zum Beispiel auf das vermitteln von Domains vestehen.

Bücher, Filme und Spiele bei Booklooker verkaufen

Wer eine Sammlung an Filmen, Bücher, Spielen und auch Musik besitzt und diese verkaufen möchte, sollte sich booklooker.de einmal genauer anschauen. Hierbei handelt es sich um einen Flohmarkt für gebrauchte Literatur, Hörbücher und Spielen, egal ob Software oder Brettspiele. Im Gegensatz zu ebay gibt es dort jedoch keine Auktion. Sie legen den Preis fest. Für das Einstellen der Artikel ist keine Einstellgebühr zu zahlen. Im Erfolgsfall gibt es eine Provision für Booklooker. Auch gewerbliche Händler können den Flohmarkt für Neuware nutzen.

Domain-Handel mit SEDO

© Picture-Factory – Fotolia.com

Haben Sie schon einmal eine Internetseite betrieben und nutzen diese inzwischen nicht mehr? Wenn der Domain-Name noch immer auf Sie registriert ist, könnten Sie diese über die Spezial-Börse SEDO zum Verkauf anbieten. Jeden Tag entstehen im Internet neue Web-Projekte. Häufig kommen die Web-Entwickler jedoch zum Problem der Internetadresse. Richtig gute Webadressen sind sehr rar gesät und selten zu finden. Bei der Suche nach einem passenden Domain-Namen gelangen viele von Ihnen schließlich zu den einschlägigen Handelsplätzen wie sedo. Für Besitzer einer guten Internetadresse ist das die Gelegenheit diese in bares Geld zu verwandeln.

Doch Sedo bietet nicht nur den Verkauf von Domains an. Sie haben auch die Möglichkeit die Domain dort zu „Parken“. Sedo schaltet dann Werbung auf der Seite und beteiligt Sie an den Provisionen. Das Parken der Domain eignet sich für Sie, wenn Sie noch nicht sicher sind, ob Sie die Domain verkaufen wollen. Weiterhin bietet Sedo ein Domain-Gutachten an. Hierbei wird der Wert der Domain für Sie ermittelt. Für Laien ist dieser nicht immer so einfach zu schätzen. Mit einem Gutachten ist man auf der sicheren Seite.

Profis sichern sich im großen Stil Domain-Namen, von denen Sie glauben das sie eine gute Nachfrage besitzen und bieten diese dann bei Sedo zum Verkauf an. Hierbei ist dann jedoch viel Geduld gefordert, da es durchaus mehrere Monate dauern kann, bis ein Verkauf zu Stande kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*